Milchzahnprobleme beim Hundhund-06

Folgende Fragen werden häufig gestellt: Muss ein nicht ausgefallener Milchzahn entfernt werden?

Ein nicht ausgefallener Milchzahn (meist ein oder mehrere Eckzähne) behindert die natürliche Zahnreinigung erheblich und führt häufig zu chronischen Zahnfleischentzündungen in diesem Bereich.

Weiterlesen...

Jährlicher Vorsorgetermin und ImpfgesprächFotolia 20453686 XS

Viele Erkrankungen entstehen schleichend.
Oft ist es nur vermeintlich altersbedingte Laufunlust, vermehrter Durst oder eine Scheinschwangerschaft, die dieses Mal besonders lange dauert.
Bei genauerem Hinsehen oder Abtasten fällt vielleicht ein vergrößerter Lymphknoten, eine abgeplatzte Schuppe von einer Zahnkrone oder eine vergrößerte Milz auf.

Weiterlesen...

SchmerztherapieFotolia 38228892 XS

Die Schmerzempfindung läuft bei Mensch und Tier ähnlich ab. Damit ist die Frage nach der Notwendigkeit von Schmerzmedikamenten beim Tier eigentlich schon beantwortet.
Schmerzlindernde Medikamente müssen immer dann eingesetzt werden, wenn eine vergleichbare Situation beim Menschen damit auch behandelt werden würde.

Weiterlesen...

Wurmbefall bei Hund und KatzeFotolia 38686985 XS

Die Häufigkeit eines Wurmbefalls bei unseren Haustieren wird oft unterschätzt. Einer aktuellen Studie zufolge waren von ca. 25000 Hunden 30% und von 8500 Katzen 23% von mindestens einer Wurmart befallen.

Weiterlesen...

Kastration und HormonbehandlungFotolia 17599630 XS

1. Kastration

Ist eine Kastration sinnvoll?

Das kommt darauf an.Einige Gedanken sollte man sich schon dazu machen, denn wie überall gibt es Vor- und Nachteile. Die Vorteile sind überwiegend offensichtlich:

Weiterlesen...

Unterkategorien