EntzĂĽndung des ZahnhalteapparatesFotolia 41166981 XS

Es gibt kaum ein Gebiet der Tiermedizin, das ähnlich unterschätzt wird wie die Gesundheit des Zahnhalteapparates.

Die Folgen von dessen unbehandelten, chronischen EntzĂĽndungen sind erheblich:
Herzklappenentzündungen und Nierenfunktionsstörungen führen bei betroffenen Tieren eventuell schon sehr frühzeitig zu massiven Belastungen und deutlich verkürzter Lebenserwartung.

Weiterlesen...

Jährlicher Vorsorgetermin und ImpfgesprächFotolia 20453686 XS

Viele Erkrankungen entstehen schleichend.
Oft ist es nur vermeintlich altersbedingte Laufunlust, vermehrter Durst oder eine Scheinschwangerschaft, die dieses Mal besonders lange dauert.
Bei genauerem Hinsehen oder Abtasten fällt vielleicht ein vergrößerter Lymphknoten, eine abgeplatzte Schuppe von einer Zahnkrone oder eine vergrößerte Milz auf.

Weiterlesen...

Kastration und HormonbehandlungFotolia 17599630 XS

1. Kastration

Ist eine Kastration sinnvoll?

Das kommt darauf an.Einige Gedanken sollte man sich schon dazu machen, denn wie ĂĽberall gibt es Vor- und Nachteile. Die Vorteile sind ĂĽberwiegend offensichtlich:

Weiterlesen...

SchmerztherapieFotolia 38228892 XS

Die Schmerzempfindung läuft bei Mensch und Tier ähnlich ab. Damit ist die Frage nach der Notwendigkeit von Schmerzmedikamenten beim Tier eigentlich schon beantwortet.
Schmerzlindernde Medikamente mĂĽssen immer dann eingesetzt werden, wenn eine vergleichbare Situation beim Menschen damit auch behandelt werden wĂĽrde.

Weiterlesen...

 

Rundum trächtig

Boxer mit Welpen

Der Countdown läuft

 

Wird Ihre Hündin während der Läufigkeit von einem Rüden gedeckt, kann nach etwa drei Wochen per Ultraschall festgestellt werden, ob eine Trächtigkeit vorliegt, oder nicht.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Wurmbefall bei Hund und Katze